Unsere Ausflugtipps und Sehenswürdigkeiten in der nahen Umgebung

 Klicken auf die Bilder zeigt die entsprechende Fotogalerie an. 

Puits d’Enfer

In Verlängerung des Strandes von Les Sables d’Olonne nach Süden können Sie an der Felsenküste von Le Château d’Olonne den Puits d’Enfer, eine tiefe Spalte in der Klippe, entdecken, in die das Meer bei Flut mit Getöse hineinströmt.

 

Weiterlesen:

Salzgewinnungsanlage

MAISON-UNTZ_Urlaub-in-Frankreich_Sables-d-Olonne_Atlantik_Salzgewinnungsanlage

Le Jardin des Salines

Ile Penotte

Die Ile Penotte, versteckt im Stadtzentrum nur wenige Meter vom Strand, hinter den Biegungen enger verwinkelter Gassen. Die Häuser sind mit Mosaiken aus bunten Muscheln verziert. Werk einer lokalen Künstlerin, Frau ARNAUD-AUBIN. Unbedingt ansehen.

Natürliches Meerwasserschwimmbad

versteckt den Felsen in la Chaume Viertel. Zugang durch 'la Corniche du Nouch'. 600 m vom Haus entfernt - auch zu finden auf dem Umgebungspanorama.

 

Château Saint Clair

in La Chaume

 

 

Rue de l'Enfer

Sehenswert: die Rue de l’Enfer, die schmalste Straße der Stadt und sogar Europas (44 cm), 1986 ins Guiness-Buch der Rekorde eingetragen.

Weiterlesen:

Tour d'Arundel

Der Turm ist Teil des Verteidigungssystems des Château Saint-Clair an der Hafeneinfahrt.

Weiterlesen:

Priorat Saint-Nicolas

Die Bauwerk sind zum Atlantik gerichtet und zeugen von einer aussergewöhnlichen maritimen Vergangenheit !

Weiterlesen:

Remblai

der Champs Élyseée von Les Sables d'Olonne

Man nennt “le Remblai” die lange Strandpromenade ...

Weiterlesen:

weitere Sehenswürdigkeiten in und um Sables d'Olonne herum

  1. Das Muschelmuseum ( Museum du Coquillage)
  2. das Museum für moderne Kunst im ehemaligen Benediktinerpriorat Sainte Croix
  3. die Kirche Notre Dame de Bon Port
  4. das Schloss Pierre Levée
  5. der Zoo
  6. das Aquarium.

Sie können zum Start der Vendée Globe Weltumsegelung / Einhand-Regatta, die alle 4 Jahre im November stattfindet und in Les Sables d'Olonne ihren Ausgangspunkt und ihr Endziel hat, dabei sein.

und in der Umgebung …

  1. Der Sumpf « Marais Poitevin »: ein authentisches " wildes grünes Venedig " durch einen Boottour entdecken
  2. Menhiren und Megalithen in Vairé
  3. das Museum Automobile der Vendée in Talmont-Saint-Hilaire (15 km)
  4. Die Insel von Noirmoutier in 60 km
  5. Der Park Puy du Fou in 80 km, ein 30 Hektar großer Park, der aus historischen und ökologischen seinen Ruhm hervorruft.